logo von statistik austria

ÖCPA 2015
Metadata

Content
Textual description ÖCPA (Österreichische Systematik der Güter) Beschreibung: Die ÖCPA ist die österreichische Version der CPA. Um die Besonderheiten des österreichischen Wirtschaftsgeschehens adäquater abbilden zu können, wurde bei der ÖCPA 1996 und ÖCPA 2002 eine weitere hierarchische Ebene, die der nationalen Unterkategorien eingeführt. Die Ebene der nationalen Unterkategorien wurde durch das Hinzufügen eines einstelligen numerischen Feldes kodiert und von der Kodierung der Unterkategorienebene (6-stellig, numerisch) durch einen Bindestrich getrennt. Auf Unterkategorienebene sind CPA und ÖCPA jedoch völlig ident. Da die CPA 2.1, ebenso wie die CPA 2008, in ihrer Struktur eine größere Detailliertheit ausweist, ist bei der ÖCPA 2015, wie auch schon bei der ÖCPA 2008, die Ebene der nationalen Unterkategorien nicht mehr notwendig. Die derzeit aktuelle Version ist die ÖCPA 2015, die am 1.1.2015 die ÖCPA 2008 abgelöst hat. Beziehung zu anderen Klassifikationen: ISIC, NACE, ÖNACE, CPC, HS, SITC, CPA, PRODCOM, ÖPRODCOM, KN
Keywords ÖCPA, CPA, 2015, Güter, Gütersystematik, Güterklassifikation, ÖCPA Code
Responsible maintainer Statistik Austria, Guglgasse 13, 1110 Wien, Austria
License Creative Commons Namensnennung 4.0 International
English title and description OECPA 2015, Austrian version of CPA 2.1
Dataset/Service - OGDEXT_KLASSDB_OECPA2015_1
URL to access the data/service
Format zip
Date of publication Sep 5, 2017 9:43:55 AM
Date of last update Feb 10, 2022 9:45:30 AM
Additional information
Unique identifier 968c4285-5543-3d2f-a9d6-2b10fa5a7c28
Date of metadata Feb 10, 2022
Metadata schema name OGD Austria Metadata 2.3
Metadata schema language ger
Metadata character set utf8
Additional metadata
Attribute description Genauere Hinweise zum Aufbau der Dateien finden Sie in der Datei KDB_ReadMe.txt im jeweiligen zip File
Contact to maintainer
Validity date Sep 5, 2017 9:43:55 AM
Update frequency as needed
Full name of data source Datenquelle: Statistik Austria - data.statistik.gv.at