logo von statistik austria

ISCO 08
Metadata

Content
Textual description ISCO (Internationale Standard-Klassifikation der Berufe) Beschreibung: Die Internationale Standartklassifikation der Berufe wurde von der ILO (International Labour Organisation) entwickelt und dient in erster Linie dazu, die internationale Vergleichbarkeit von Arbeitsmarktstatistiken zu ermöglichen. Weiters findet sie Anwendung bei Volkszählungen, Statistiken über Arbeitsunfälle und anderen Statistiken in welchen der Beruf der Befragten von zentraler Bedeutung ist. In der ISCO werden ähnliche Aufgaben und Pflichten zu beruflichen Tätigkeiten (Jobs) und damit zu Berufen zusammengefasst. Die ISCO unterscheidet 4 Gliederungsebenen: Berufshauptgruppen (major groups), Berufsgruppen (sub-major groups), Berufsuntergruppen (minor groups) und Berufsgattungen (unit groups). Die ISCO 88 (nach ISCO 58 und ISCO 68) wurde 2011 von der ISCO 08 abgelöst. Beziehung zu anderen Klassifikationen: ÖISCO 08
Keywords ÖISCO, ISCO Code, Berufssystematik, Berufsklassifikation, Berufe, Berufskategorien
Responsible maintainer Statistik Austria, Guglgasse 13, 1110 Wien, Austria
License Creative Commons Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)
English title and description ISCO 08 (International Standard Classification of Occupations)
Dataset/Service - OGDEXT_KLASSDB_ISCO08_1
URL to access the data/service
Format zip
Date of publication Oct 17, 2017 12:52:03 PM
Date of last update Oct 19, 2017 10:11:59 AM
Additional information
Unique identifier 2bf2a6eb-69b8-39b6-917d-42fdc1dfebf3
Date of metadata Oct 19, 2017
Metadata schema name OGD Austria Metadata 2.2
Metadata schema language ger
Metadata character set utf8
Additional metadata
Attribute description Genauere Hinweise zum Aufbau der Dateien finden Sie in der Datei KDB_ReadMe.txt im jeweiligen zip File
Contact to maintainer
Validity date Oct 17, 2017 12:52:03 PM
Update frequency as needed
Full name of data source Datenquelle: Statistik Austria - data.statistik.gv.at